Samstag, 23. Februar 2013

MeerSalzIbiza

Hallo ihr Hübschen,

nun hab ich es geschafft: vier anstrengende Wochen Praktikum liegen hinter mir. Wie schnell die Zeit vergeht! Nun habe ich zwei Wochen Auszeit, dann geht's für eine Woche nach Porto und direkt danach fangen die Vorlesungen an. Einige haben es vielleicht mitbekommen, dass ich zu diesem Semester von der Uni auf die FH gewechselt habe. Die Gründe dafür sind vielfältig und ich will euch damit auch gar nicht weiter zutexten. Jedoch wird es eine recht große Umstellung und somit weiß ich nicht genau, wie es in Zukunft mit meinem Blog weiter gehen wird. Wir werden es sehen :-)

Vor einiger Zeit bekam ich vom Team von TrueGoods ein Testpäckchen "MeerSalzIbiza" zugeschickt. TrueGoods bietet die verschiedensten Gewürze aus aller Welt an und legt dabei großen Wert auf fairen Handel. Neben Safran aus Spanien und Bourbon Vanille aus Madagaskar findet man noch viele weitere tolle Gewürze. 

Das naturbelassene, unverarbeitet "MeerSalzIbiza" stammt - wie der Name schon vermuten lässt - aus einem Naturschutzgebiet von Ibiza und wird ganz traditionell hergestellt. Das Salz ist besonders reich an wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen und somit eignet es sich ideal für die tägliche Verwendung in einer gesunden, modernen Küche.

Für euch hab ich ein ganz tolles Rezept, wie man aus dem Ibiza Meersalz ganz schnell und einfach ein tolles Aromasalz herstellt. :-)

Man nehme ca. 150g grobes Meer Salz Ibiza, 3 getrocknete Chilischoten und gemahlenen Pfeffer nach belieben. Nachdem man die Chilischoten ganz klein geschnitten hat, alles miteinander vermengen und fertig! Super toll finde ich das Aromasalz abgefüllt in schön dekorierten Gläsern als Mitbringsel oder Geschenk zu eigentlich jedem Anlass ^_^
Die Idee hochwertige Gewürze aus aller Welt anzubieten finde ich persönlich super! Vor allem, weil man so auch einmal Gewürze kennen lernt, die hier so gar nicht typisch sind, wie zum Beispiel  "Garam Masala" aus Indien.

Kennt ihr schon die Produkte von TrueGoods? Habt ihr auch schon einmal selbst Aromasalz hergestellt? Und kennt ihr weitere tolle Rezepte?

Ich wünsch euch noch einen schönen verschneiten Samstag! :k
Eure

Kommentare:

  1. Hei (:
    Dein Blogg gefällt mir sehr gut und ich bin auch direkt mal Leserin geworden.

    Alex (:

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    schau doch mal bei meinem Gewinnspiel vorbei: http://somethingspeciial.overblog.com/pimp-your-phone-gewinnspiel

    LG

    AntwortenLöschen