Donnerstag, 6. Februar 2014

Der Januar war ziemlich haarig...

zwar bin ich schon einige Tage zu spät, jedoch möchte ich euch auch wieder in diesem Post zeigen, welche Produkte ich im ersten Monat des Jahres gekillt habe ;) Wie die Postüberschrift schon erahnen lässt, waren es vor allem Produkte rund ums Haar, die im Januar geleert in der Tonne landeten. Ich bin selbst etwas erstaunt, dass es diesen Monat so viele sind... aber nunja, sieht selbst :$

  • Das alverde Familiy-Shampoo "Apfel Papaya" hatte ich mir schon vor Monaten gekauft. Irgendwie wurden wir beiden nicht so richtig warm miteinander, denn zwar hatte ich das Gefühl, dass das Shampoo mein Haar gut von Rückständen befreite, jedoch blieb die Pflege so ziemlich ganz auf der Strecke.. schon unter der Dusche fühlte sich mein Haar total trocken an. Vielleicht war dieses Shampoo der Grund weshalb ich gleich vier Spülungen und Haarkuren in einem Monat leerte o_O
  • Die Balea Blond Spülung kaufe ich immer mal wieder nach und benutze sie immer dann sehr gerne, wenn mein Ansatz langsam immer mehr auffällt und es dringend Zeit für den Friseur wird ;-) Ich mag den Effekt der Spülung sehr gerne, denn mein Haar glänzt schön "gülden" und so rückt der Ansatz ein wenig in den Hintergrund. Der Geruch ist toll, die Pflegewirkung ist toll und so wird die Spülung wieder gekauft.
  • Gleich zweimal habe ich die Balea Farbglanz 2 Minuten Kur geleert, einmal in der Sorte "Blutorange Moringa" und einmal die Sorte "Cocos Tiarablüte" (mein letztes Back-Up :'( ). Letzterer trauere ich doch sehr nach, weswegen ich mein letztes Back-Up immer nur zu "besonderen Anlässen" benutzt hatte ;) Aber auch die neue Sorte mag ich ganz gerne und die Pflege toppt einfach kein anderes Produkt, vor allem nicht für diesen Preis. Die Kur werde ich wohl bis in alle Ewigkeit nachkaufen :O
  • Auf der unendlichen Suche nach einem guten silikonefreiem Shampoo, welches meine zickige Kopfhaut verträgt, nahm ich mir mal das Swiss O-Par Tiefenreinigungs Shampoo mit. Und gleich zu Beginn viel mir der Duft des Shampoos auf, der ist einfach traumhaft! Meine Haare fühlten sich nicht so ausgetrocknet an und siehe da: Selbst meine Kopfhaut die mit sonst nichts zufrieden ist, konnte sich ein wenig mit dem Shampoo anfreunden! Da hier leider noch massig weitere Shampoos rumstehen, werde ich mich erstmal an die ranmachen, danach werde ich mit Sicherheit nochmal auf das Swiss O-Par Shampoo zurück greifen!
  • Kommen wir zum letzten "haarigen" Produkt, dem love me green Organic Conditioner. Den Duft fand ich recht grausig, weswegen ich ihn noch mit einem anderen Produkt "streckte". Leider wurde mein Haar nach längerem Benutzten des Conditioners sehr sehr trocken und ohne Haaröl nach dem Duschen ging da gar nichts mehr. Echt schade, ich kam mit dem Produkt leider nicht gut zurecht.

  • Das Balea Creme-Öl-Dusch Peeling mit "himmlichen Apfel- & Zimtduft" ist in der Tat recht himmlich. Ich mag den Geruch sehr gerne und mit der Leistung des Peelings bin ich auch sehr zufrieden. Dies ist auch bestimmt mein 25igstes Peeling von Balea. Wohl auch ein Produkt, dass ich bis in alle Ewigkeit nachkaufen werde ;-)
  • Das bebe MORE Fresh Eyes & Faces Erfrischendes Abschminkfluid hatte ich bei einem Gewinnspiel gewonnen und ich muss sagen ich bin mehr als angetan. Zwar habe ich es immer nur zur Entfernung meines Augen-Make-Ups benutzt, aber da finde ich es unschlagbar. Selbst hartnäckiges Make Up entfernt es super! Wird auf jeden Fall nachgekauft :$
  • Die Colgate Max White One war glaube ich mal in einer DM Lieblinge Box enthalten. Bei Zahnpasta bin ich nicht soo anspruchsvoll, ich wurde zum Glück mit sehr guten geraden Zähnen gesegnet, die auch noch dazu von Natur aus recht weiß sind ;-) Einzige Ansprüche die ich an eine Zahnpasta habe: Sie darf nicht nach Anis oder Fenchel schmecken, fruchtige Geschmäcker gehen auch gar nicht und sie muss ein Gefühl von "Frische" hinterlassen, sie sollte also ruhig etwas im Mund "brennen" ;-) Diese Anforderungen hat die Paste von Colgate alle erfüllt. Wäre auf jeden Fall ein Nachkauf-Kandidat, erstmal müssen aber noch andere Zahnpasten aus dem Vorratsschrank weg!
  • Auch das Balea Street Art Showergel mit Beerenduft war in einer Box enthalten. Den Duft finde ich traumhaft, aber leider ist die Pflegewirkung - wie bei irgendwie allen Balea Duschgelen - total für den Eimer. Liebes Balea Team: Packt doch mal bitte etwas mehr Feuchtigkeitspflege in eure Standard-Duschgele! Danke :$
  • Wie im Vorletzten Bericht schon erwähnt war das Palmolive Thermal Spa Mineral Massage Duschgel im letzten Monat mein liebstes Duschgel für die Dusche nach dem Sport! Und wie ihr gesehen habt, habe ich es auch gleich nachgekauft ;)
 
  • Außerdem habe ich noch den Pure Hydro Body Balsam "Baumwolle & Weiße Magnolie" von aldo Vandini aufgebraucht. Hier hatte ich euch von der Body Butter berichtet, die von den beiden auch mein Favorit bleiben wird. Zwar mochte ich auch hier den Duft sehr gerne, aber irgendwie gefiel mir das Gefühl auf der Haut besser nach der Anwendung der Butter. Bestimmt nicht mein letztes Produkt von aldo Vandini :-)
  • Und kommen wir zum letzten Produkt, das ich geleert habe, der Lippenpflege Nordic Berry von Neutrogena. Die Lippenpflege habe ich so gut wie jeden Abend benutzt bevor ich ins Bett ging. Den Duft mag ich sehr gerne und die Pflege war auch ausreichend gut. Mal sehen ob der Pflegestift nachgekauft wird ;-)

Zu den ganzen aufgebrauchten Produkten habe ich auch mal meine Kosmetik-Produkte ausgemistet. Dabei habe ich so einiges in die Tonne geworfen und auch manches bei Kleiderkreisel eingestellt. Es ist echt schade, wie viele Produkte ich besitze, die ich viel zu selten auch benutze! Das möchte ich in Zukunft noch drastischer ändern, um somit noch mehr Geld zu sparen. Ich will versuchen erstmal alles aufzubrauchen, bevor ich mir neues zulege.. mal sehen wie lange mein Vorhaben funktioniert :O



Kennt ihr welche der Produkte? Wie sind eure Erfahrungen damit? Und habt ihr je so viele Haar-Pflegeprodukte in einem Monat aufgebraucht?! o_O

Ich wünsch euch noch einen tollen Tag!

Kommentare:

  1. Ich lese deine Aufgebraucht Posts total gerne! Ich trauere auch um die alte Version von der Colorglanz Kur, weil ich den neuen Duft zwar ok aber nicht so toll wie den alten finde. Das einzige Kokos Produkt, dass ich mochte!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin -wie immer- ein kleines bisschen neidisch, wie viel du aufgebraucht hast ;D

    Mein Erfolgserlebnis in diesem Monat war eine leere Duschgel-Flasche! Immerhin klappt mein Vorhaben, keine weiteren Shampoos, Duschgels und Bodylotions zu kaufen, seit wenigen Monaten ganz gut. Ich habe einfach so unglaublich viel... Immerhin mag ich gerade bei Duschgels die Abwechslung. Bei Shampoo und Spülung kaufe ich meine Favoriten (Oil Repair Serie von Balea Professional, Syoss Oleo Intense Shampoo) immer wieder nach und muss nebenbei versuchen, die anderen Kandidaten aufzubrauchen...

    Das Swiss O-Par Shampoo klingt recht interessant und das Balea Dusch-Peeling möchte ich schon seit eine Weile testen, aaaber hier steht noch die Chai irgendwas Version herum, die vorher aufgebraucht werden muss ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das war ja war ja wirklich ein haariges Monat.
    Bei mir ist wiedermal überhaupt nichts weitergegangen. Ich denke, ich werde die aufgebraucht Posts immer von zwei Monaten machen, in einem Monat bekomme ich einfach überhaupt nichts leer.

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
  4. Die Aldo Vandini Bodybutter ist echt toll (:

    AntwortenLöschen
  5. das apfelzimt peeling habe ich erst letzte woche entdeckt und liebe es abgöttisch!
    dass allerdings "limited edition" drauf steht bricht mir das herz!
    mh, ich glaube ich führe demnächst auch mal "müllposts" ein D:

    AntwortenLöschen
  6. Die Balea Farbglanz 2 Minuten Kur finde ich auch super.Prei-Leistung Top.Das Abschminkfluid von bebe möchte ich auch noch ausprobieren.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. So verschieden sind die Geschmäcker: Ich fand das Balea Apfel Zimt Ding ganz furchtbar hihi

    AntwortenLöschen
  8. das balea creme öl peeling ist sooooo toll ♥

    AntwortenLöschen
  9. Deinen Blog finde ich klasse! :) Wird gleich mal gefolgt...
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest!
    Lg, Melli
    fashionargument.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Das Balea Duschgel fand ich jetzt auch nicht so pralle :D
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  11. Ich kaufe auch ganz gerne die Haarpflege von Balea. Jedoch habe ich die Kuren bislang noch nie ausprobiert, werde dass dann aber jetzt mal nachholen ;)

    AntwortenLöschen
  12. Wo gibt es das Tiefenreinigungs Shampoo zu kaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gibt es zum Beispiel bei Rossmann :-)

      Löschen