Samstag, 23. März 2013

Dove - Verwöhnende Body Creme


Hey ihr Hübschen,

schon wieder ist fast eine Woche vergangen seit dem letzten Post, denn leider hatte ich diese Woche nur sehr wenig Zeit. Die Vorlesungen haben begonnen und nach meinem Hochschulwechsel musste so einiges geklärt werden. Ich hab schon viele liebe Leute kennen gelernt und mich auch schon ein wenig "eingelebt". Der Wechsel war trotz anfänglicher Skepsis wohl doch eine gute Entscheidung! Wenn alles gut läuft bin ich in einem Jahr fertig und ich wünsche es mir so sehr! In den nächsten Wochen werde ich einiges an Laboren nachholen müssen, die sehr viel Zeit in Anspruch nehmen werden, weswegen ich nur unregelmäßig bloggen werde. Ich freue mich trotzdem, wenn ihr immer mal wieder vorbei schaut!

Genug der Plapperei, heute möchte ich euch ein ganz neues Produkt von Dove vorstellen: die Dove Verwöhnende Body Creme mit Sheabutter und Vanilleduft.

Leider ist auf der Verpackung keine Produktbeschreibung oder ähnliches vorhanden, einzigst sind auf dem Verpackungsboden die Inhaltsstoffe aufgeführt. Die Body Creme kommt in einem großen, stabilen Tigel mit 300ml Inhalt und ist zu Beginn mit einem Hygiene-Alusiegel versiegelt ;-)

Die Body Creme hat eine relativ dicke, aber dennoch sehr leichte Konsistenz und lässt sich sehr gut verteilen. Was mir sofort sehr positiv auffiel, war das sehr angenehme Hautgefühl! Man fühlt sich gar nicht richtig eingecremet, sondern eher wie "leicht umhüllt". So soll das sein :-) Somit hindert einem auch nichts daran, sich sofort nach dem Eincremen anzuziehen ;-)
Der Duft gefällt mir persönlich sehr gut, aber meistens mag ich die Düfte von Dove generell sehr gerne. Soweit ich weiß, gibt es die Creme auch als Lotion. Vielleicht schnuppert ihr mal an dieser im Geschäft, denn beide haben den selben Duft. Der Vanillig-warme Duft gefällt mir vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit (Früüühling wo bleibst duuuhuuu?!) sehr gut, für den Sommer brauche ich eher etwas frischeres.
Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung an, als wäre sie sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt. Dieses Gefühl hält auch den ganzen Tag an, obwohl ich zur Zeit wetterbedingt doch sehr trockene Haut habe.

In meinem Testpäckchen lag noch ein Rezept für "Klassische Vanillecreme" und zwei Vanilleschoten bei ;-) Ausprobiert habe ich es noch nicht, aber vielleicht hat ja eine von euch mal Lust darauf!


Abschließend kann ich sagen, dass die Verwöhnende Body Creme von Dove mir sehr gut gefällt. Einziger Kritikpunkt ist wohl die Ergibigkeit, denn ich verbrauche pro Anwendung doch recht viel Produkt. Dieses "Problem" habe ich aber bei fast allen Body Cremes und Butters. Vielleicht bin ich da einfach zu verschwenderisch :O

Kennt ihr die Verwöhnende Body Creme von Dove schon? Habt ihr vielleicht die passende Body Lotion dazu schonmal getestet? Und wie gefallen euch die Produkte von Dove generell?

Ich wünsch euch noch einen tollen Samstag! :k
Eure vielbeschäftigte

Kommentare:

  1. Danke für die überzeugende Review. Das klingt, als wäre es auch etwas für mich.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. die kenne ich noch nicht, danke fürs vorstellen! gglg

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gut an, werd ich mir mal ansehen (:

    AntwortenLöschen
  4. die review klingt wirklich gut. momentan nutze ich noch die von neutrogena aus der dm lieblinge box und find sie klasse, aber mal sehen.
    ;)

    schön zu lesen, dass du dich gut eingelebt hast

    AntwortenLöschen
  5. ich finde doveprodukte generell immer sehr solide, die könnte mir auch gefallen, schau ich mir bei Gelegenheit mal an.

    AntwortenLöschen
  6. Ich suche genau nach so einer Creme (seit Jahren!!), weil ich das eingecremt-Gefühl nach dem Duschen so sehr hasse -.- Ich hasse es WIRKLICH! Ich kann danach nichtmal Jeans anziehen, weil ich mich immer so eingeschmiert fühle...
    Lena♥
    P.S.: Danke für den Tipp ^^

    AntwortenLöschen