Mittwoch, 4. Dezember 2013

Mary Kay - lash love lengthening mascara

vor einiger Zeit bewarb ich mich auf dem Testportal Beautytesterin um die Mary Kay lash love lengthening mascara zu testen. Ich hatte Glück und mir wurde die Mascara vor einigen Tagen zugeschickt. Seit dem habe ich das Produkt genau unter die Lupe genommen und möchte euch heute von meinen Erfahrungen mit der Mascara berichten.

Dies ist mein erstes Mary Kay Produkt, denn ich muss ehrlich gestehen, dass ich bisher immer einen Bogen um diese Marke gemacht habe. Wahrscheinlich weil ich früher die Pasetellrosa-Autos so schrecklich fand - die mittlerweile zum Glück abgeschafft wurden :O

Was die Mascara verspricht:

Mary Kay® Lash Love Lengthening™ Mascara

"Kreieren Sie Extra-Länge und einen extremen Wimpern-Look mit dieser langhaltenden, nicht klumpenden Formel. Das neue geschwungene Skulptur-Bürstchen fächert die Wimpern von Augenwinkel zu Augenwinkel auf und betont selbst kleinste Wimpern mit präziser Definition."
 8g / UVP 18€

Das Gummi-Bürstchen machte schon beim ersten Begutachten einen sehr guten Eindruck - ich mag diese Art von Bürstchen ganz gerne. Man sieht auch auf dem Bild, dass die Bürste nicht verklumpt oder ähnliches ist. Die Mascara hat einen ganz dezenten Duft (für diejenigen, die auch mal an der Mascara schnuppern :O ), der kaum wahrnehmbar ist.

Und was soll ich sagen? Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Gleich nach der ersten Anwendung war ich ziemlich begeistert. Durch die Mascara wirken die Wimpern sehr natürlich, schön definiert und auch verlängert. Super für den Alltag wie ich finde. Aber schaut selbst:

Schaut gut aus oder? :$ Der Auftrag ist sehr einfach, die Mascara kleckert nicht und trocknet auch sehr schnell. Ich bin auf jeden Fall überzeugt, auch wenn mir die Mascara für zum Ausgehen zu wenig Volumen schenkt, so trage ich die Mascara gerne bei meinen alltags AMUs :)

Besitzt ihr Produkte von Mary Kay? Wart ihr vielleicht sogar schonmal auf einer Mary Kay Party? Wie gefällt euch das Ergebnis der Mascara?

Ich wünsche euch noch einen tollen Abend! :$
An dieser Stelle vielen Dank an das Team von www.Der-Beauty-Blog.de & www.BeautyTesterin.de & Mary Kay, dank derer ich diese Mascara kostenlos testen durfte.

Kommentare:

  1. Ich hatte auch Glück :) Ich finde die Mascara nicht schlecht, sondern solide, aber ich finde sie nicht so gut, dass ich sie nachkaufen würde.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. ich habe ja sehr viele mk produkte und mag die sachen sehr gerne. :-) (kleine werbung in eigener sache... siehe blog :)) die mascara sieht sehr schön an dir aus und bei den rosa autos gebe ich dir recht... wobei ich sie manchmal noch rumgurken sehe... :-)
    lg, maya

    AntwortenLöschen