Dienstag, 3. April 2012

Balea Bodycreme - Grapefruit

Guten Moooorgen ihr Lieben,

viele von euch hatten sich eine Review zur Balea Bodycreme - Grapefruit gewünscht. Den Wunsch möchte ich euch hiermit erfüllen :$


Das steht auf der Verpackungsrückseite:


Schön gepflegt, umhüllt von zartem Duft: Balea Bodycreme schenkt ihrer Haut intensive Pflege und wertvolle Feuchtigkeit.

ERFRISCHENDE PFLEGE
Körperpflege mit vitalisierend frischem Duft: Balea Bodycreme Grapefruit mit Panthenol verwöhnt ihre Haut, pflegt sie samtweich und strahlend schön.
  • Natürliches Cocosöl und feuchtigkeitsbindende Sheabutter bewahren ihre Haut vor dem Austrocknen
  • Mit natürlichem Grapefruit-Extrakt
ANWENDUNG
Täglich nach Bedarf sorgfältig einmassieren.

HAUTVERTRÄGLICHKEIT
- Dermatomogisch bestätigt        - Ohne Zusatz von Farbstoffen



Zu aller erst: Die Dose ist riiiiiesig! Somit auch etwas unhandlich, da ich sie jedoch nur auf unserer Badablage stehen habe, macht mir dies keine weiteren Probleme. Schade finde ich, dass es im DM keinen Tester gibt und soweit ich weiß auch keine kleine Probevariante. So kauft man sich nämlich auf einen Schlag gleich 500ml des Produktes und weiß nicht, wie die Creme duftet, noch wie Konsistenz etc. ausfällt. Aber dafür ist dieser Post ja gedacht ;-)

Der Deckel lässt sich mit einer halben(!) Umdrehung schon öffnen, darunter befindet sich erst einmal eine weitere Alufolie, so kann man nachsehen, ob nicht doch schon einer im Geschäft mal getestet hat. Ein Hygienesiegel außen fände ich noch besser.
Die Bodycreme ist weiß und lässt sich gut entnehmen. Die Konsistenz ist sehr cremeig, wie der Name schon sagt, jedoch nicht zu flüssig. Somit lässt sich die Bodycreme super auf der Haut verteilen und einmassieren. Noch dazu ist sie sehr ergiebig, denn viel Produkt benötigt man nicht um sich einmal komplett einzucremen.

Und nun zum Duft, der wird euch wahrscheinlich am meinsten interessieren: Hält man sein Näschen direkt über den Tiegel hat man tatsächlich das Gefühl man schnuppert an einer Grapefruit! Schön herb und bitter :-) Nach der Anwendung auf der Haut verändert sich der Duft jedoch leicht. Irgendwie riecht die Creme für mich dann leicht nach Kinderzahnpasta. Frisch und herb zugleich. Nachdem die Creme dann komplett eingezogen ist, wird der Duft etwas süßlicher, ist aber immer noch sehr frisch. Ich denke man muss es mögen, ich find's irgendwie toll ^_^

Für mich neben dem Duft fast noch wichtiger: Die Pflege und das Hautgefühl nach der Anwendung. Die Bodycreme wird von Balea für "normale Haut" empfohlen. Meine Haut neigt ab und an leicht zur Trockenheit und ich kann diese Creme trotzdem sehr gut benutzen. Meiner Meinung nach sollte auf der Creme ehrer die Aufschrift "normale bis trockene" Haut stehen, denn die Pflege empfinde ich als sehr reichhaltig.
Worin mich die Creme leider ziemlich enttäuscht ist das Hautgefühl nach der Anwendung. Da ich ein recht ungeduldiger Mensch bin und nicht noch ewig warten mag nachdem ich mich nach dem Duschen eingecremet hab, um mich dann anzuziehen, kann ich die Creme in diesem Punkt nicht weiterempfehlen. Denn zieht man sich nach der Anwendung einfach an, so klebt einfach alles an einem! Vor allem wenn man ein paar enge Jeans anziehen will ist das Gefühl richtig widerlich.


Mein Fazit: Die Bodycreme kostet gerade einmal 1,95€ pro 500ml, also ein wahnsinns Preis! Nimmt man dafür einige Abschreibungen in Kauf, so kann man mit der Creme gut leben ;-) Der Duft ist etwas spezieller, aber wer Grapefruit mag, wird den Duft lieben! Wenn ihr nach dem Eincremen immer noch etwas Zeit und normale bis trockene Haut habt, dann könnt ihr die Bodycreme bedenkenslos kaufen. Wer's nach dem Eincremen jedoch eilig hat, sollte die Finger davon lassen. Für mich kein "Bunker"-Produkt ^_^

Habt ihr euch die Bodycreme vielleicht auch schon zugelegt? Oder hattet ihr es noch vor?

Ich wünsch euch einen tollen Tag ihr Lieben! :k
Eure

Kommentare:

  1. Ich habe mir die Bodycreme vor ein paar Tagen gekauft gehabt. Anfangs riecht sie echt gut, aber nach dem auftragen mag ich ihren Geruch nicht mehr so :/ Aber das ist wohl geschmackssache :)
    Du hast einen sehr tollen Blog und eine neue Leserin!
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust ;)
    Lg Mariah♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir die Creme auch schon gekauft, jedoch noch nicht verwendet. Steht in meinem Backup-Schrank da ich noch alte Produkte aktuell aufbrauchen möchte. Aber ich fand es auch sehr schade, dass man das Produkt nicht Probe-Schnuppern konnte. :(

    AntwortenLöschen
  3. jaaa hihi danke !
    ich habe sie mir auch gekauft :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für's bescheid geben :)
    Tolle Review, hast mal wieder alles super beschrieben.
    Aber ich werde mit die Creme wohl nicht kaufen, da ich es nach dem eincremen auch immer eilig haben. Sonst friert man ja oO ..

    Viele Grüße,
    Madeline xoxo

    AntwortenLöschen
  5. danke für deine ausführliche review , hätte ich nicht so viele lotions etc wäre sie sofort in den einkaufskorb gekommen , somit muss sie aber erstmal noch warten :)
    Bin nun auch leser deines blogs , schau doch mal bei mir vorbei :)
    http://mrslipstick.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ein äußeres Hygiene-Siegel fände ich auch besser, weil ich mittlerweile mein Exemplar vor dem Kauf immer aufschraube, um zu schauen, ob die Folie noch nicht geöffnet wurde - ist mir nämlich schon ein Mal passiert und fand das Zuhause dann nicht so prickelnd, dass da jemand schon seine Pfoten drinnen hatte ;)

    Ich empfinde die Creme auch als überraschend reichhaltig. Ich hatte sie mir eigentlich als leichte Sommerpflege gekauft.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. Hey, tolle Review, ich habe das Produkt auch und mag es gerne. <nur hast du dich glaube ich am Ende ausversehen vertippt, denn 1,95 € für 50 ml kostet diese Creme nicht :-D Eher pro 500 ml ;-)

    Emma ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah da hab ich wohl ne Null vergessen ;-) Danke für den Hinweis, ich hab's gleich verbessert! :-)

      Löschen
  8. super review. ich mag grapefruit nicht so, aber ich werd mir mal die anderen von balea anschauen.

    AntwortenLöschen
  9. cool, danke! Ich denke ich werde sie mir erstmal nicht zulegen... Ich kann es nämlich auch nicht leiden wenn es ewigkeiten dauert, bis die creme eingezogen ist. Und dann habe ich direkt 500ml davon irgendwo rumstehen und brauche Jahre um es aufzubrauchen ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hm, ich habe sie mal mit der Dusche von der LE Glücksmomente verglichen: Gleicher Duft *freu*

    AntwortenLöschen
  11. ich mags auch .. am meisten weil man danach so gut riecht :P
    http://kampfzwerg.over-blog.de/

    AntwortenLöschen