Mittwoch, 30. Oktober 2013

Aufgebraucht im Oktober 2013

und auch in diesem Monat habe ich einige Produkte aufgebraucht. Zwar sind es diesen Monat nicht allzu viele geworden, dennoch möchte ich euch zeigen welche Produkte ich geleert habe und natürlich möchte ich euch meine Meinung dazu erörtern.

  • Garnier Fructis Wunder-Öl, schon mein zweites geleertes Fläschchen und ich bin auch schon recht traurig... :-( Da ich auf NK Produkte umsteigen möchte, bzw. nun ganz auf Silikone verzichten mag, wird das Öl wohl erstmal nicht nachgekauft, obwohl ich damit super zufrieden bin und meine Haare dadurch sehr gesund aussahen. Ob es ein ähnliches Produkt im NK Bereich gibt? Ich kann es mir ja kaum vorstellen, für alle Tipps bin ich euch aber wahnsinnig dankbar!
  • alverde Feuchtigkeitsspülung "Aloe Vera Hibiskus", mit dieser Spülung war ich doch recht zufrieden. HIER gibt's einen ausführlicheren Bericht. Ich kann mir vorstellen die Spülung nochmals nach zu kaufen, momentan habe ich noch eine andere alverde Spülung im Test ;-)
  • alverde Anti-Schuppen-Shampoo "Heilerde", HIER hatte ich schonmal davon berichtet. Für den Sommer war das Shampoo ganz ok, für den Winter brauche ich für meine wahnsinnig trockene Kopfhaut dennoch etwas anderes.
  • Luvos Heilerde Shampoo, war in meiner ersten Wohlfühlbox enthalten. Find ich um Längen besser zur Zeit als das alverde Shampoo. Es ist sehr ergiebig, schäumt gut und lindert den Juckreiz. Für 6,64€/200ml mir fast schon ein wenig zu teuer. Mal sehen ob ich es mir nochmals kaufen werde.
  • Weleda Hirse Shampoo Probe, tja.. was soll ich zu diesem Produkt nur schreiben? Nach 1 1/2 Anwendungen war es leider schon leer. Deswegen konnte ich mir hier leider kein richtiges Bild vom Produkt machen.
  • Balea Farbglanz 2 Minuten Kur "Blutorange + Moringa", löst meine heiß geliebte Cocos Kur ab. Vom Ergebnis her konnte ich aber zum Glück keinen Unterschied bemerken, bis auf den Geruch eben ;-) Benutze ich zur Zeit immer mal wieder ab und an, aber auf längere Sicht möchte ich auch auf dieses Produkt verzichten.


  • alverde Körperbutter "Honigmelone", den Geruch fand ich ganz ok, war jetzt aber nicht "der Burner". Das Pflegeergebnis war für mich aber in Ordnung. Nun halte ich schon Ausschau nach den neuen Sorten :$
  • Balea Rasiergel "Caribbean Dreams", gut und günstig. Habe schon wieder einige Backups der Balea Rasiergele im Schrank stehen.
  • Palmolive Seidig-Zarte Pflege "Honig & Feuchtigkeitsmilch", steht schon eine halbe Ewigkeit im Schrank. Da ich es im Doppelpack gekauft habe, steht immer noch eines da. Mit der Pflege bin ich sehr zufrieden gewesen und auch den Duft mag ich gerne. Auch wenn mich die "Kokossorte" davon mehr begeistert hat.
  • Balea Reinigende Maske, steht stellvertretend für all die anderen Masken die diesen Monat so gekillt wurden :$ Vor allem jetzt wo's kalt wird trag ich immer mal wieder gerne eine Gesichtsmaske auf. Massig andere Masken liegen noch im Badschrank :O

Ja das war's auch schon wieder :$ Kennt ihr einige der Produkte? Und welche Erfahrungen habt ihr damit gesammelt? Habt ihr diesen Monat auch einiges leer gemacht?

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag! :k

Kommentare:

  1. Fleißig, fleißig! Ich <3 Müllposts :)
    Aber ich versteh nicht, warum du um jeden Preis auf NK für die Haare umsteigen willst, wenn KK gut für dich funktioniert? Silikone sind ja nicht gesundheitsschädlich. Interessiert mich ehrlich :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube.. mit der Haarkur von balea hast du mich soeben angefixt. :D Sind einige tolle Produkte dabei. :) Leider bekomme ich von balea Rasiergel immer Ausschlag... :(

    Das Wunderöl werde ich mir mal ansehen. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Zum Thema Haaröl, am besten kaufst Du Dir einfach pure Öle und schaust, was am besten für Dich funktioniert. Ich kenne die INCIs des obigen Produkts nicht, vermute aber, dass an den ersten paar Stellen eh nur Silikone sind. Vielleicht wäre das erste Öl in der Aufzählung ein guter Start?

    AntwortenLöschen
  4. mich würde interessieren wie du den geruch bei der anwendung der 2 min farbkur empfindest... ich kann cocos im winter nämlich nich so leiden und bin da so misstrauisch :)

    iwie hab ich lust bald auch mal meinen müll zu zeigen :D

    :*

    AntwortenLöschen
  5. Hatte am Anfang auch gedacht das die Balea Haar Kur sich verändert hat.aber die haben wohl nur den tollen Duft gewechselt.

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünschte, ich würde mal so viele Produkte aufbrauchen - leider bin ich beim Nachkaufen zu schnell ;)

    Vielleicht ist ja das alverde Haaröl etwas für dich? Ich komme damit nicht zu 100% zu recht und kann es eigentlich nur vor der Haarwäsche verwenden, aber schlecht finde ich es eben auch nicht. Ansonsten kann ich das Balea Professional Oil Repair Shampoo und die passende Spülung noch empfehlen (wenn auch nicht NK, aber immerhin silikonfrei).

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe das Luvos Shampoo auch aus der Wohlfühlbox - und ich verwende es ca. einmal die Woche. MIr ist es leider zu wenig reichhaltig um es öfter zu verwenden. Aber meine KOpfhaut reagiert perfekt darauf. Leider gefällt mir auch der Duft nicht so. Ich mag den Geruch von Cocos in Pflegeprodukten überhaupt - deshalb mag ich auch das Rasiergel nicht so gerne.

    hier siehst du was ich aufgebraucht habe: http://my-own-memento.blogspot.de/2013/10/cosmetics-review-used-up-kosmetikmord.html

    AntwortenLöschen
  8. Das Luvos Shampoo schäumt? Das halte ich für ein Gerücht - bei mir schäumt das nahezu gar nicht :(

    Zur Haarpflege empfehle ich Brokkolisamenöl - das hat einen silikonartigen Effekt. Eignet sich übrigens auch super zur Gesichtspflege. Und ist 100% natürlich ;)

    AntwortenLöschen
  9. Du warst aber fleißig :)
    Von dem Garnier Öl habe ich bis jetzt echt nur gutes gehört und muss es wohl auch mal testen :)

    AntwortenLöschen
  10. Das Garnier Fructis Wunder-Öl werde ich mir mal ansehen (:

    AntwortenLöschen
  11. woooah, wahnsinn! ich schaffe es leider nie nie nie so viel aufzubrauchen :D
    von alverde gibt es glaube ich auch so ein Öl oder ein Fluid für die Haarspitzen - vielleicht schaust du dir das mal an? Weiß aber nicht, wie die Inhaltsstoffe da aussehen...

    AntwortenLöschen