Sonntag, 6. Oktober 2013

Review: Catrice Arts Collection

allererst vorne weg: diese wird ein seeeehr bilderlastiger Post, also seid gewarnt ;-) Als ich gestern nach Hause kam, lag ein dicker Umschlag von cosnova auf meinem Schreibtisch. Darin enthalten war die "grüne" Palette der neuen "Arts Collection" LE von Catrice und der farblich passende Nagellack.

Optisch ist die Palette ein richtiger Augenschmaus! Der florale Print und die goldenen Details sehen wirklich schick aus. Bisher ist dies meine erste Catrice Palette dieser Art und irgendwie habe ich mich auch gleich über die - für mich recht große - Größe gewundert. Aber ich glaube alle Paletten sind genauso groß ^_^
 
Zum Öffnen der Verpackung kann man an dem Bändchen ziehen, das ihr im oberen Bild sieht. Der Deckel der Palette wird durch einen Magnetverschluss zu gehalten. Auf der Rückseite der Verpackung ist findet man eine kurze Anleitung, wo und wie man welche Farben auf dem Augenlid auftragen soll, finde ich ganz nett für die, die noch nicht allzu geübt sind mit dem Umgang von Lidschatten (ich zähle mich übrigens auch zu dieser Gruppe :O ).


Die Palette beinhaltet einen Blush, einen Highlighter, sechs Lidschatten, einen Kajal und einen doppelseitigen Applikator. Namen gibt es leider weder für die Palette noch für die einzelnen Lidschatten, dabei hat Catrice doch immer so geniale Farbnamen! Find ich persönlich ein wenig schade.


Hier seht ihr nochmals den Kajal und den Applikator im Detail. Wenn ihr das Bild vergrößert, könnt ihr vielleicht sehen, dass im schwarzen Kajal goldene Glitzerpartikelchen enthalten sind. Was mich hier stört: Beide, sowohl Kajal als auch Applikator, bekomm ich kaum aus der Verpackung heraus! Ich musste einen spitzen Gegenstand benutzten um beide aus ihren Löchern heraus zu bekommen... ziemlich nervig!


Nun folgen die Swatches der Lidschatten. Alle wurden OHNE Base geswatched! Dafür finde ich das Ergebnis schon ziemlich gut. Zuerst habe ich die erste Spalte, dann die zweite Spalte geswatched.



Vor allem der zweite Ton, der ein grünlicher Goldton ist, hat es mir sehr angetan. Alle Farben sind sehr gut aufeinander abgestimmt und lassen sich prima kombinieren.


Ich hab mich auch sogleich mal an ein AMU gemacht, leider konnte ich die Farben auf dem Foto nicht sooo gut einfangen. :/


Zum Schluss möchte ich euch noch den passenden Nagellack zur Palette zeigen. Er trägt den Namen "CO2 Forevergreen" und schon wie auf der Palette, findet man auch auf dem Lack das florale Design wieder.


"CO2 Forevergreen" ist ein heller mintfarbener Ton mir wahnsinnig vielen Glitzerpartikeln. So auf dem Nagelrad gefällt er mir sehr gut, aber an sich mag ich solche komplett glitzernden Lacke nicht ganz so gerne.


Die grüne Palette wird - neben noch zwei anderen - demnächst für je 7,99€ im Handel erscheinen, der Lack kostet meines Wissens wie alle Catrice Lacke 2,79€.


So ihr habt die Bilderflut überlebt :P Wie gefällt euch die Palette? Und habt ihr schon andere Produkte aus der "Arts Collection" LE ins Auge gefasst, die ihr haben wollt? ^_^


Ich wünsch euch noch einen tollen Sonntag!

Kommentare:

  1. Eigentlich wollte ich die pinke und die grüne Version der beiden Produkte haben, aaaaaber nachdem ich die pinke nun geswatcht gesehen habe, will ich die doch nicht mehr. :D
    Die grüne sieht allerdings vielversprechend aus! Schöne Swatches, vielen Dank für die Bilderflut ♥

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen die Lacke bisher wahnsinnig gut, was ich so auf Blogs gesehen habe. Ich hab mittlerweile so viele Lidschatten, ich denke ich werde mir die Paletten nicht holen, die würden eh nur vernachlässigt werden.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mir vorstellen, dass die Farben auf Base super aussehen!
    Schöner Beitrag.

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte die rosane Palette wäre wunderschön, aber die ist es ja auch. Mist! Kann mir doch nicht beide kaufen. Und die Bilderflut hat mir gefallen.

    LG, Andria von eihoortbjuti.de

    AntwortenLöschen
  5. genau die 2 Sachen hab ich auch bekommen.Rosa hätte ich auhc lieber gehabt, aber auch die grünen sachen sind toll, vor allem die Palette. Und pinken Lack habe ich eh schon so viel....

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste jetzt natürlich direkt mal nachschauen :) Stimmt, irgendwie sehen die Farben bei dir beim AMU kräftiger aus.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Bericht zu den Sachen! Ich habe Dich noch ergänzend verlinkt; hatte Deine Review zu sen Sachen übersehen.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Oh gott!
    Ich habe sie auch bekommen und sie ist sooo wunderschön <3
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  9. Hm, habe nun schon mehrere Reviews gelesen und bin hin- und hergerissen, da mal die Pigmentierung gut und mal weniger gut sein soll...Dieser eine grünliche Ton in der Palette gefällt mir soooo gut.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. ich habe die goldene Palette bekommen und dich in meiner Review *hier* gleich mal verlinkt :) ich finde deine Bilder wunderschön und würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust! ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen