Montag, 14. Oktober 2013

Sante Deo Spray "Goji Power"

vor einiger Zeit berichtete ich euch davon, dass ich zukünftig auf Deos mit Aluminumsalzen verzichten möchte. Die bzw. das Deo von CD welches ich euch vorstellte, empfand ich zwar als ganz gut, jedoch brachte es meine Haut zum jucken. Deswegen habe ich mir vor gut einer Woche ein neues Deo gekauft über welches ich euch heute berichten möchte. Es handelt sich um das Deo Spray "Goji Power" von der Firma Sante. Die Wahl fiel auf dieses, da ich euch HIER vor einiger Zeit schon eine Gesichtspflege von Sante vorstellte, von der ich sehr begeistert war, und mir dieses Deo von mir dazu noch von der lieben Testgitte  empfohlen wurde :$


 "SANTE Deo Spray Goji Power schützt ganz natürlich und lang anhaltend vor Körpergeruch und ist dabei besonders mild zur Haut. Die vitalisierende Komposition ätherischer Öle unterstützt die desodorierende Wirkung und sorgt für ein frisches Hautgefühl. Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen. Dermatologisch getestet."



Das Deo befindet sich in einer Aluminumflasche mit Pumpspender. Hier hätte ich als Naturkosmetikfirma wahrscheinlich ein anderes Verpackungsmaterial - wie z.B. Glas - benutzt. Zwar sind Aluminumverpackungen für den Mensch ungiftig, jedoch wird die Umwelt bei der Gewinnung und Produktion von Alu stark belastet.
Den Pumpspender finde ich sehr praktisch: Ein bis zwei Sprühstöße pro Achsel genügen völlig.

Das Gefühl auf der Haut nach der Anwendung empfinde ich als ok, nach kurzer Zeit fühlt es sich nicht mehr "nass" sondern leich "feucht" an ;)

Den Geruch empfand ich anfangs total süß und dachte schon "Ohje, davon bekommst du sicher Kopfschmerzen!", doch nach nun gut einer Woche mag ich den Duft richtig gerne. Beschreiben würde ich ihn irgendwie als fruchtig orangig bis leicht blumig. Vielleicht findet ihr ja einen Tester zum dran schnuppern ^_^

Der Juckreiz bleibt bei diesem Deo bei mir aus, was ich super finde! Leider fühle ich mich schon nach den kleinsten Anstrengungen überhaupt nicht mehr wohl, da das Deo hier sehr schnell versagt. Zumindest ist dies bei mir so - vielleicht wirkt es bei euch aber auch ganz anders! Hier bringt es dann aber auch leider nichts nochmals "nachzusprühen", ich fühle mich danach irgendwie nicht mehr richtig "sauber".


Mein Fazit: Bezahlt habe ich 8,95€ für 100ml Inhalt. Ein recht stolzer Preis, aber für die hochwertigen Inhaltsstoffe meiner Meinung nach gerechtfertigt. Leider schütz das Deo - zumindest bei mir - nicht gut genug vor Körpergeruch, weswegen ich es zur Zeit zusammen mit dem CD Deozerstäuber "Lindenblüte & Zitrone"    auftrage. Hört sich vielleicht komisch an, zwei Deos zu benutzen, aber die Kombi hilft ganz gut bei mir: das Sante Deo schützt vorm Austrocknen meiner Haut, während das CD Deo den Geruch neutralisiert. Vielleicht sollten sich die beiden Firmen hier mal zusammen tun und ein neues Deo in Kooperation herstellen :O

Auf den Bildern sieht ihr neben dem Deo übrigens getrocknete Goji-Beeren :$ Die kleinen Beeren sind wahrlich echte Powerfrüchte und haben eine enorm hohe Nährstoff- und Vitalstoffdichte sowie eine hohe Anzahl an Antioxidantien. Jeden Tag ein paar der Beeren zum Frühstück und ihr sprüht nur so vor Energie :$


Kennt von euch jemand das   SANTE Deo Spray "Goji Power" ? Wie sind eure Erfahrungen damit? Und habt ihr weitere Deos ohne Aluminumsalze die ihr mir empfehlen könntet?

Ich wünsch euch einen tollen Wochenstart!

Kommentare:

  1. Hm, also die Aluverpackung finde ich auch nicht optimal.
    Nee, nee, da bleibe ich bei meinem CD Deoroller Wasserlilie.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. bio deo ist la lustig, hab noch nie was dovn gehört. klingt auf jeden fall spannend^^

    Liebe Grüße,
    Fio

    P.S: Wenn du magst bist du herzlich zu meinem aktuellen Gewinnspiel eingeladen, es gibt ein tolles Beauty Paket zu gewinnen :)

    AntwortenLöschen
  3. So ging es mir leider bisher bei jedem Deo ohne Aluminium :( Gute Review, meine Liebe. Wie immer! Lg

    AntwortenLöschen
  4. das kannte ich noch gar nicht, aber den duft finde ich schon interessant. gglg

    AntwortenLöschen
  5. klingt interessant aber irgendwie bestätigt das irgendwie das vorurteil ohne salze = bringt nix. schade eigentlich. ich wünsch dir, dass du noch ein gutes und alufreies findest!

    AntwortenLöschen
  6. Schade dass es dich nicht komplett überzeugen konnte :O( Ich bin irgendwie kein Schwitzer insofern hatte ich bisher noch keine Probleme :D Danke für die Erwähnung :O)
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass die Wirkung nicht so toll ist. Der Anfang deiner Review klang ja noch ganz gut ;)

    AntwortenLöschen