Montag, 30. September 2013

Aufgebraucht im September 2013


lang, lang ist's her, dass es von mir einen "Aufgebraucht"-Post gab! Doch diesen Monat habe ich wieder fleißig leere Verpackungen gesammelt um euch zu zeigen, was ich so geleert habe. Wahnsinn wie viele Haarpflege-Produkte diesen Monat von mir gekillt wurden! Aber viele habe ich schon über Monate hinweg benutzt und nun habe ich die Reste geleert.

Los geht's mit den Spülungen/Haarkuren:
  • Clynol - Pure Volume Volumenmaske, fand ich eigentlich ganz gut. Mein Haar hat schön geglänzt und war sehr voluminös. Jedoch verzichte ich lieber auf Silikone und die Maske tat meiner Kopfhaut auch so gar nicht gut. Das Produkt wurde mir kostenlos zugeschickt, jedoch würde ich es mir wohl nicht kaufen.
  • 2x Balea Colorglanz 3 Minutenkur Cocos und Tiareblüte, einfach mein absolutes Lieblings-Haarpflege Produkt. Hier hatte ich einmal darüber berichtet. Falls ich im Naturkosmetikbereich ein ähnliches Produkt finde, wäre ich wahnsinnig happy. Soweit ich weiß wird diese Kur jedoch absofort nicht mehr in der Duftrichtung "Cocos und Tiareblüte" zu kaufen sein, sondern von irgendeiner anderen Sorte abgelöst :-/
  • Balea Blond Spülung, kommt auch ohne Silikone aus. Benutze ich ganz gerne mal, wenn sich langsam bei meinem Blod-Gesträhntem Haar ein Ansatz bildet, so sieht man diesen nicht allzu stark. Ein Backup hab ich mir schon geholt.
  • Balea After Sun 2in1, ebenfalls ohne Silikone. Ich finde den Geruch klasse und mochte das 2in1 Produkt sehr gerne im Sommer benutzen, wenn's mal schnell gehen musst. Die Haare waren immer super gepflegt und meine Kopfhaut hat sich auch nicht beschwert :) Wird im nächsten Sommer sicher wieder mal gekauft.

Weiter geht's mit den Duschgelen/-peelings:
  • lavera - Lime Sensation, ein richtig tolles Duschgel, das meine Haut noch gut mit Feuchtigkeit versorgt hat! lavera Duschgele und Bodylotions mag ich sowieso besonders gerne. Bestimmt wird bald mal wieder etwas von lavera seinen Weg zu mir finden.
  • Balea - Glücks Rausch, ich liebe den Duft und hab auch schon ein Backup gekauft ;-) Normale Duschgele von Balea mag ich ja nicht so gerne, aber dieses hier mit Orangen-Öl ist super.
  • benecos - Shower Gel, war gar nicht mein Fall! Ich bin es ja mittlerweile gewohnt, dass Naturkosmetik Duschgele glibberig sind, aber dieses war richtig extrem glibberig! Außerdem konnte ich keinen Pflegeeffekt nach der Anwendung feststellen. Würde ich mir nicht mehr kaufen.
  • Balea - Creme-Öl Dusch Peeling "Indian Chai", mein letztes Backup. Ich hoffe ja sehr, dass es diesen Winter nochmals eine so tolle Duftrichtung geben wird! Die Peelings von Balea finde ich einfach am besten.
  • Alterra Duschgel -  Bio-Limette und Bio-Agave, auch ein sehr lecker duftendes Duschgel. Der Pflegeeffekt hat mir hier für den Preis auch sehr gut gefallen. Von Alterra wird sicher nochmal das ein oder andere Duschgel gekauft.
  • Clynol Pure Volume - Shampoo, auch dieses Produkt wurde mir kostenlos zugeschickt. Leider hat auch dieses Shampoo meine Kopfhaut zu sehr gereizt.
  • Swiss O Par - Kur-Shampoo, ein totales Flop-Produkt! Meine Kopfhaut hat sich weder beruhigt, noch sonstwie verbessert. Wird nicht wieder gekauft.
  • Florena - Mattierendes Gesichtswasser, schon mein zweites davon. Ich mag es sehr gerne, das es sehr sanft ist. Momentan benutze ich aber erstmal eines von Alverde.
  • today - 2-Phasen Augen-Make-Up-Entferner, mit diesem Produkt der Eigenmarke von Penny war ich sehr zufrieden. Würde ich eventuell nochmal nachkaufen, jedoch benutze ich nun erstmal einen Make-Up-Entferner von bebe, den ich bei einem Gewinnspiel gewonnen habe.


Wie ihr seht, hab ich diesen Monat so einiges leer bekommen :$ Kennt ihr einige der Produkte und was habt ihr für Erfahrungen mit diesen gemacht? 


Ich wünsche euch noch einen ganz tollen Start in die Woche! :k


Kommentare:

  1. In meinem Badezimmerschrank steht zum Glück noch ein "Indian Chai" Peeling in den Startlöchern...Die Chancen stehen aber nicht schlecht, dass es nochmal aufgelegt wird, denke ich...

    Liebe Grüße :)



    AntwortenLöschen
  2. Wieder eine Menge leerer Produkte :)
    Ich hab die Cocos Kur von Balea auch total gerne benutzt und nachgekauft auf deine Empfehlung hin, der neue Duft ist leider nicht so gut, ich hoffe die Wirkung ist jedoch die gleiche!
    Liebe Grüße mimi

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das sind ja wirklich einige Sachen geworden :)
    Das Dusch Peeling "Indian Chai" mag ich ebenfalls total gerne und habe hier noch ein Backup stehen, das nur angebrochen wird, wenn es wirklich sein muss :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe jetzt auch mein letztes bisschen der Balea Colorglanz Kur und das Shampoo mit dem tolles Duft geleert.Das neue ist was mit Blutorgange oder so.Habe es mal mitgekommen, mal schauen ob es genau so ist und sie nur den Duft geändert haben.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ne ganze Menge, die du da zusammenbekommen hast ;) Ich mag auch die Duschgele von Lavera sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich sehe jetzt erst, dass du aus Kaiserslautern kommst! Grade bei mir um die Ecke :)

    Lavera Duschgels mag ich auch gerne. Besonders das Orange Feeling (oder so ähnlich)

    Liebe Grüße,
    Gebäck

    AntwortenLöschen
  7. Wow das ist ja ne ganze Menge ermordetes Zeug! Respekt, da hast du ja fleißig aufgebraucht.

    Liebe Grüße Phine

    AntwortenLöschen
  8. Das Balea After Sun Shampoo habe ich mir auch gekauft und mochte es sehr gern. Allerdings habe ich es noch nicht aufgebraucht, weil ich als "Hauptshampoo" meist doch das GreatLengths Shampoo für Haarverlängerungen verwende.

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut - und Du hast nun eine neue Leserin :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  9. Das Swiss O Par - Kur-Shampoo verwende ich gerade und eigentlich find ichs ganz gut :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen