Montag, 28. November 2011

Balea - Dusche & Ölperlen
"Queen of the night"

Guten morgen ihr Süßen,

die liebe Kim wollte gerne eine Review zur Balea - Dusche & Ölperlen "Queen of the night", klar, dass ich ihr diesen Wunsch nicht abschlagen konnte ;-) Falls ihr bei meinen Einkäufen ein Produkt entdeckt, über das ihr gerne mehr lesen wollt, bzw. eine Review, dann scheut euch nicht, mir einen Kommentar zu hinterlassen! Manchmal dauert's dann vielleicht eine Zeit bis die Review online kommt, aber ich gehe da gern auf jeden Wunsch ein! :$



Versprechen des Herstellers:

"Entdecken Sie die einzigartige Kombination aus wertvollen Ölperlen und dem blumigen Duft der Akelei, unserer "Queen of the night". Erfrischen und pflegen Sie Ihre Haut mit der neuen Balea Dusche&Ölperlen. Sie steigert Ihr Wohlbefinden - Tag für Tag!

SPENDET FEUCHTIGKEIT
Erleben Sie ein besonderes Duscherlebnis mit dem sinnlichen Duft von Akelei und pflegenden Ölperlen. Die innovative Frische-Gel-Formel mit pflegenden Ölperlen spendet der Haut eine Extraportion Feuchtigkeit und schützt zuverlässig vor dem Austrocknen.

HAUTVERTRÄGLICHKEIT
  • pH-hautfreundlich
  • Dermatologisch bestätigt
Produkt nicht zum Verzehr geeignet"  :D



Erst dachte ich, ich hätte eine kaputte Flasche erwischt, denn als ich die Dusche zum ersten Mal benutzte, kam nur recht schwer Produkt aus der Flasche heraus. Dann las ich auf einem anderen Blog, dass dies vielleicht gewollt ist, da so nicht zu viel Produkt auf einmal aus der Flasche kommt. Bei der recht gelartigen (und nicht flüssigen) Konsistenz, finde ich diesen "Sparverschluss" jedoch nicht unbedingt notwendig.
Der Duft ist recht schwer, aber irgendwie doch erfrischend. Für den Winter ganz nett, jedoch erinnert mich die blumige Note irgendwie an Düfte, die meine Oma benutzt. Der Duft verfliegt nach der Anwendung jedoch recht schnell.
Im Duschgel sind viele blaue Ölperlen enthalten, die sich beim Verreiben auf der Haut auflösen. Außerdem schäumt die Dusche gut und lässt sich leicht wieder abspülen.


Mein Fazit: Für 1,49€ (?) erhält man 200ml der Dusche. Sie pflegt meine Haut recht gut und trocknet diese auch nicht aus, wie ich es von den günstigsten Balea Duschen kenne. Trotzdem benötigt meine ziemlich trockene Haut zusätzlich noch eine Bodylotion. Wenn man den Duft mag, eine recht nette Dusche. Im Sommer gab es die Ölperlen-Dusche mit einem anderen Duft (Granatapfel?), der mir mehr zusagte. Für mich somit kein Nachkaufprodukt, da hier noch viele viele andere Duschen auf ihren Einsatz warten :-D

Kennt ihr die Balea - Dusche & Ölperlen "Queen of the night"? Wie findet ihr sie?

Liebe Grüße :k
Eure

Kommentare:

  1. glaub, ich werd so eine Dusche auch mal ausprobieren. habe auch recht trockene Haut und brauche schon unter der Dusche etwas Pflege.
    und nicht nur die günstigen Balea-Duschen pflegen wenig. habe gerade eine von Yves Rocher und die pflegt auch null :(

    AntwortenLöschen
  2. Bei so trockener Haut würd ich auch eher direkt zu Duschöl greifen ;)

    Ich find es klingt eigentlich ganz nett, aber meine Haut braucht es nicht. Düfte sind natürlich Geschmackssache, aber schwere Gerüche mag ich auch nicht wirklich gerne unter der Dusche.

    AntwortenLöschen
  3. ich wollte es mir schon immer kaufen aber noch nie ist es ins Körbchen gelandet :D aber wenn es mehr blumig riecht ist es leider auch nichts für mich =(
    danke fürs vorstellen =)
    Lg <3

    AntwortenLöschen
  4. ahh,das istg so nett von dir,danke :* nun weiß ich auch,was ölperlen sind :D. aber der duft muss ja echt komisch sein o0.
    herzlichen dank♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe da ja recht ähnliche Erfahrungen gemacht :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen