Dienstag, 19. Juli 2011

Post von Merz

Hallo ihr Lieben,
heute  lag wieder ein dicker Umschlag in meinem Briefkasten :-) Von Merz habe ich freundlicherweise zwei Produktproben zugeschickt bekommen.
Zum einen die Merz Spezial Spa Deluxe Entspannungs Maske und zum anderen das tetesept Sinnensalz des Jahres Betthupferl. Die Maske werde ich heute Abend noch gleich testen, denn ich hab noch einen stressigen Lerntag vor mir, da ist das genau das Richtige!
Wann ich zum Baden komme weiß ich noch nich so genau.. Eigentlich bin ich auch eher kein Badewannen-Typ. Mal sehen :-)



Ich schreib gerade vom Handy aus.. Bin gespannt ob das klappt! Ich hab den Post jetzt nochmal am PC bearbeitet. Für unterwegs ist die Android Blogger App ja ganz ok.. aber mir fehlen definitiv die Einstellungsmöglichkeiten für Text und Bilder. Außerdem läd die App die Bilder in einer so schlechten Quali hoch, die ich euch gar nicht zumuten mag.

Mittlerweile habe ich die Merz Spezial Spa Deluxe Entspannungs Maske getestet und bin sehr zufrieden. (-:

Zunächst einmal zum Produktversprechen auf der Packungsrückseite:
"Schenken Sie Ihrer Haut ein luxuriöses Verwöhnerlebnis & genießen Sie mit der Merz Spezial Spa Deluxe Entspannungs Maske eine Spa-Anwendung zu Hause. Kostbare Perle und wertvolle Hyaluronsäure bilden mit Panthenol, Vitamin E sowie natürlichen Bestandteilen aus Oliven einen hautaufbauenden Repair-Deluxe-Komplex, der Ihrer Haut spürbare Erholung schenkt.

Die einzigartige Textur mit mineralreichem Perlenextrakt nährt die Haut und unterstützt die hauteigenen Widerstandskräfte. Hyaluron füllt die Feuchtigkeitsspeicher der Haut und polstert Fältchen auf. Die Haut wirkt entspannt und geschmeidig gepflegt - wie nach einem Besuch in einem Spa-Institut."

Beim Auftragen fiel mir als erstes positiv der sehr angenehme Duft der Maske auf. Ich kenne den Duft von irgendwo, kann ihn aber leider gerade nicht genau zuordnen.. Die Maske reicht für zwei Anwendungen und kann in der Packungsmitte leicht zu zwei "Einzelpackungen" je 5ml getrennt werden. Diese 5ml sind auch vollkommen ausreichend für eine Anwendung. Nach 10-15 Minuten soll man die überschüssige Maske mittels eines Kosmetiktuches abnehmen, oder die Reste in die Haut einreiben. Ich musste sie mit Wasser abwaschen, da doch noch ein recht großer Rest in meinem Gesicht war, der nicht vollkommen eingezogen war, was jedoch meiner Meinung nach kein Nachteil ist. Meine Haut fühlt sich ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, ich spüre kein Spannen und muss auch keine zusätzliche Feuchtigkeitscreme benutzen.

Mein Fazit: 
Ich als kleiner "Maskenjunkie" bin total überzeugt von der Merz Spezial Spa Deluxe Entspannungs Maske und werde sie mir auch sicher nochmal kaufen! Selbst das kleine Lachfältchen, das ich habe und das ich immer öfter im  Spiegel kritisch begutacht ist verschwunden :-D
Besucht doch mal die Website von >MERZ SPEZIAL< , da gibt es noch einige weitere interessante Masken und andere Produkte (-:

Liebste Grüße 
Eure






Kommentare:

  1. mit was für einem Handy hast du den Post denn geschrieben ? viel Erfolg beim Lernen =)

    AntwortenLöschen
  2. wow, tolles Handy. werd ich glatt neidisch ;) ich nutze noch ein Symbian-Handy, zwar auch Smartphone, aber ein App gibt es dafür von Blogger leider nicht :/

    AntwortenLöschen