Sonntag, 4. September 2011

Rival de Loop - Aqua Face Powder

Guten morgen meine Süßen,

heute möchte ich euch das Rival de Loop Aqua Face Powder aus der aktuellen RdL LE (Swimming Pool??) vorstellen. Seit gut einer Woche besitze ich das Schätzchen und konnte mir nun eine Meinung bilden.


Herstellerversprechen auf der Rückseite:
"Der hauchzarte Puder mit Frische-Kick-Formel
verleiht der Haut einen ebenmäßigen und frischen Teint.
Ölfrei. Tipp: Für einen gleichmäßigen Auftrag 
Rival de Loop Powder Brush verwenden"


Im "Döschen", das recht groß, aber für meinen Geschmack echt hübsch ist, befinden sich 15g des losen Puders. Das hört sich vielleicht im ersten Moment nach recht wenig an, doch es ist wirklich eine große Menge für ein loses Puder und da es außerdem recht ergibig ist, bekommt man einiges geboten für seine 3,49€. :$ Dank der Dosierhilfe im Döschen, kann man die Menge für den Auftrag sehr gut dosieren. Hier gibt es nur einen Punktabzug, denn für die Handtasche ist das Puder dadurch nicht geeignet. Sobald es auf der Seite oder gar auf dem Kopf liegt, fällt das ganze Puder durch die Löcher und sammelt sich im Deckel. Schade, denn eigentlich sollte das Puder mit in den Urlaub..

Für den Auftrag benutze ich meist den Mini-Kabuki von Andrera Bierdermann, welcher nicht zu viel Produkt aufnimmt und mit dem sich das Face Powder sehr gut verteilen lässt. Das Puder ist leicht parfümiert, aber meiner Meinung nach riecht es nicht unangenehm oder aufdringlich.

Das Puder ist sehr fein und enthält einen leichten Schimmer. Der mir beinahe noch nicht einmal aufgefallen wäre, hätte ich nicht andere Reviews zum Puder gelesen :O

Und nun der Clou: Sobald das Aqua Face Powder mit der Haut in Berührung kommt, fühlt es sich total nass an! Beim ersten Auftrag war ich total verwundert :D Das Puder selbst wird nicht nass, also es wird nicht cremig oder so. Ein wirklich toller Effekt, den ich so bisher noch von keinem anderen Produkt kenne. Ich mag's total! ^_^

Das erste Bild zeigt das Puder auf meiner Hand im Schatte... ich hab die Stelle extra mit dem Stern markiert (innerhalb diesem habe ich das Puder aufgetragen), denn eigentlich sieht man erst einmal nichts. Das Puder hellt nur ein wenig meine Haut auf und macht sie ebenmäßiger (was auf dem Bild leider nicht gut zu erkennen ist). Zum Vergrößern könnt ihr die Bilder wie immer anklicken! :-)


Hier ein Bild in der Sonne. Wirklich viel erkennt man hier ebenso nicht, jedoch sieht man nun den ganz leichten Schimmer, den das Puder der Haut verleiht.

 

Wenn man sehr viel des Puders auf die Haut aufträgt sieht das ganze jedoch so aus ;-) Man kann sich also durchaus mit dem Puder in eine Discokugel verwandeln ^_^


Mein Fazit: Im Gesicht angewendet mattiert das Puder ganz gut, jedoch sollte man auf jeden Fall noch eine Foundation oder ähnliches (ich benutze die BB Cream von Garnier) darunter verwenden, denn deckend ist das Puder so gut wie gar nicht. Wer nicht auf den leichten Schimmer im ganzen Gesicht steht (den man wirklich nur direkt in der Sonne sieht), kann das Puder auch gut als Highlighter verwenden. Ich mag den Effekt auf meiner Haut sehr gerne, schade dass dieser nur recht kurz anhält! Eine Kaufempfehlung würde ich nicht unbedingt geben, aber wer das ganze mal ausprobieren will, hat sicher Freude an dem Produkt. :h

Besitz ihr das Rival de Loop Aqua Face Powder schon? Oder wollt ihr es euch noch kaufen? ;-)

Vielleicht habt ihr's ja schon entdeckt, bei mir könnt ihr nun ankreuzen, ob euch etwas gefällt, interessiert, ihr es haben müsst oder ihr etwas total blöd findet. Da ich total gerne auf anderen Blogs Kreuzchen mache, dachte ich, das brauch mein Blog auch xP

Oh nein, ich glaub mein Kaffee ist nun kalt geworden :-D
Einen schönen sonnigen Sonntag wünsch ich euch! :k
Eure

Kommentare:

  1. ich hab das Puder auch. ich finde diesen nassen effekt sehr witzig. ich bin eigentlich zufrieden damit.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glitzer sooo gerne im Gesicht... :D

    AntwortenLöschen
  3. Ersteinmal einen wunderschönen guten Morgen und vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich besitze das Puder ebenfalls und liebe es.Habe mir sogar mitlerweile ein Bakup gekauft.
    Ps.Dein Blog ist einfach wundervoll!Natülich werde ich jetzt auch Leserin bei dir :)

    AntwortenLöschen
  4. ich habe dieses puder auch, meine review dazu fiel allerdings ein wenig anders aus. ich war nicht so begeistert. es deckt mir zu wenig und der effekt ist zwar interessant, aber kein muss... :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag überhaupt keinen Schimmer in meinem Gesicht, daher nichts für mich ;)
    @ OPI Party In My Cabana: Genau, ich bestelle meine Lacke unter anderem meist bei "enchantedbeautyspot". Die Versanddauer ist irgendwie sehr unterschiedlich. Es dauert meist so 14 Tage, aber ich hatte auch schon Sendungen, die nach einer Woche oder sogar erst nach zwei Monaten angekommen sind.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich gut an, ich denke ich werde es mir mal holen :D

    AntwortenLöschen
  7. hi,

    du ich wollt mal fragen wie das eigentlich ist mit deinen produkten die du testest... sind das immer produkte die du selbst kaufst oder bekommst du die gesponsort?

    liebe grüße,
    christin

    AntwortenLöschen