Montag, 22. August 2011

Nagellack selbstgemacht (-:

Guten Morgen ihr Süßen,

vor ein paar Tagen hab ich euch doch von diesem tollen Multi Purpose Produkt von Alva berichtet. Ich hab mich getraut und mir damit ein ganzes Fläschchen Nagellack gemixt. Für den Erstversuch find ich den Lack recht gelungen ;-) 




Die Bilder sind mal wieder so lala.. sorry... :-/ Und bitte bitte achtet nicht auf meine grausige Nagelhaut :-( Ich mag meine Nägel eh nicht so.. und dann hab ich auch noch so trockene Nagelhaut, die ich bisher noch mit keinem Mittelchen so richtig in den Griff bekommen hab ...

Aber nun mal zum Lack. Ich hab den P2 8 in 1 Klarlack genommen und etwas von dem Multi Purpose Produkt hineingetan, man braucht echt nicht allzu viel, jedoch hätte ich noch ein wenig mehr nehmen können. So deckt der Lack erst vollkommen mit drei Schichten (oben sind zwei Schichten zu sehen), aber ich dachte mir, dass ich eventuell auch mal Lust auf ein dezenteres Aussehen der Farbe hab, so hab ich mehr Möglichkeiten den Lack aufzutragen.
Lässt man den Lack einige Tage stehen, muss man ihn erst nochmals gründlich durchschütteln, denn die Glitzerpartikelchen setzten sich dann am unteren Boden des Fläschchens ab. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Lack, die Farbe finde ich einfach wunderschön und die Haltbarkeit ist auch sehr gut.

Wie findet ihr's? (-:

Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
Eure


Kommentare:

  1. Das ist ja cool.. hab grad erst mal nachgelesen, was das ist. Krasse Sache! :)

    AntwortenLöschen
  2. huhu :)

    ich mag deinen blog auch sehr. lust auf gegenseitiges verfolgen?

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    danke für dein Kommentar ..
    Ich hatte auch schon an ein Waschpeeling gedacht, u.z. an das von Neutrogena.
    Klar Reinigt so ein Produkt besser als ein Gel oder eine Milch,allerdings ist das mit der verträglichkeit so eine Sache.
    Aber ich werde es einfach mal probieren,mehr als schief gehen kann es ja nicht ;) ...

    danke für den Tip :) ...

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  4. Du bist aber auch eine kreative Seele. Jetzt ein paar mehr Nagellacke in der Sammlung.

    LG Lume

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. So, auf ein Neues :)
    Der Lack sieht wirklich super aus, das Blau ähnelt meiner aktuellen Farbe total und die war schon etwas teurer.. hm~ im Nachhinein etwas ärgerlich :P
    ich finde es wirklich klasse, was man mit dem Multi Purpose Produkten machen kann und werde mir vielleicht auch eins holen. Ich stehe sowieso total auf self-made und war darum gleich verliebt in das Produkt :)
    Ich habe deinen Blog und die liebevollen Reviews wirklich lieb gewonnen ♥

    Grüßis
    Nadine :)

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt interessant, ich wusste gar nicht, dass es extra Pigmente gibt um Nagellacke zu mischen.

    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen